Unsere Geschichte

die Geschichte des Gebäudes, dass seit 2001 die Gaststätte beherbergt, begann schon im Jahr 1871. Damals als Scheune errichtet, können sie heute in unserem Saal gemütliche Stunden bei einem schmackhaften Essen verbringen.

 

Vorher als Vereinsheim genutzt, konnte im Juli 2001 nach Anbau der Küche und der Wirtschaftsräume die Eröffnung der Burgschänke gefeiert werden.

 

Seit der Eröffnung wird die Burgschänke von Christiane Reber, verheiratete Kahlert geführt, welche seit der Hochzeit 2018 tatkräftig von ihrem Mann, Thorsten Kahlert unterstützt wird. Heinrich Reber, der Vater von Christiane Kahlert hat seit der Eröffnung bis zu seinem Ableben die Gaststätte mit geführt und geprägt.

Über uns

Website erstellt von Sokolowski IT Service & Beratung Stand:02.01.2019